Grundschule Schomburg-Primisweiler * Blauseeweg 10 * Wangen im Allgäu * Tel.: 07528/6860

Mein Ausflug nach Wangen ins Museum

Meine Klasse und ich sind in die Ausstellung gefahren. Wir haben ein altes Klassenzimmer angeschaut. Mir haben am besten die alten Schulranzen aus Leder gefallen. Gar nicht gefallen hat mir der Schlagstock. Doch der Ausflug war prima. (Harriet)

 

Heute habe ich mit meiner Klasse einen Ausflug nach Wangen ins Museum gemacht. Dort hat uns ein Mann herumgeführt.Er hat uns erklärt, wie es früher in der Schule war. Wir haben viele Schultüten gesehen. Die Erstklässler haben eine große Schultüte bekommen und ihre kleinen Geschwister eine kleine, damit sie nicht traurig waren. In einem Raum habe ich eine Tafel und Schulbänke von früher gesehen. (Giuliano)

 

Wir sind mit dem Bus nach Wangen gefahren und in das Schulmuseum gegangen. Da haben wir gesehen, was es früher in der Schule gab: alte Schultüten, Schiefertafel mit Griffel, Schultisch mit Bank und Loch fürs Tintenfass. Dann sind wir wieder nach Primisweiler gefahren. (Jonas)

 

Wir waren in der Ausstellung "Der erste Schultag von früher". Ich durfte auf einer Schiefertafel schreiben. Wir sind mit dem Bus gefahren. (Annemarie)

 

Was ich am Besten fand, als ich in der Ausstellung "Schule früher" war: im Klassenzimmer waren keine Stühle sondern Bänke und wir durften auf einer Schiefertafel schreiben. Das hat sich komisch angefühlt. (Lisa)

 

Am Dienstag machten wir einen Ausflug nach Wangen in ein Museum. Wir fuhren mit dem Bus um 8 Uhr los. Im Museum gab es viele Dinge, die man früher in der Schule benutzte. Wie haben große und kleine Schultüten gesehen. Wir durften sogar in ein Klassenzimmer von früher sitzen. Wir haben einen Baum mit Schultüten gesehen. Für jedes Kind gab es eine Schultüte. Es gab auch Lesebücher von früher. Alte Schulranzen hingen an der Wand.Sie sahen anders aus als heute. Es stand auch eine alte Tafel im Klassenzimmer. Nach dem Museum sind wir noch zu einer Mühle gegangen. Dort haben wir gevespert. danach sind wir wieder mit dem Bus nach Primisweiler gefahren. (Anna)