Grundschule Schomburg-Primisweiler * Blauseeweg 10 * Wangen im Allgäu * Tel.: 07528/6860

Unser Ausflug ins Bauernhausmuseum

 
Am Freitag vor den Herbstferien haben sich die Klasse 3b und 3a am Bahnhof in Wangen getroffen. 
Von dort aus sind wir mit dem Zug nach Wolfegg ins Bauernhausmuseum gefahren.
In Wolfegg angekommen, sind wir noch zum Museum gewandert. 
Als wir ankamen, haben wir erstmal gevespert.
Danach haben wir unsere Projekte gemacht. Es gab 3 Projekte zur Auswahl.
Ich war in dem Projekt „Vom Acker zur Mühle“.
Zuerst haben wir gedroschen, dazu haben wir einen Dreschflegel bekommen.
Danach haben wir die Blähmühle gedreht, damit wird die Spreu vom Weizen getrennt.
Dann haben wir die Handmühle gedreht, so wurde aus den Getreidekörnern Schrot gemahlen.
Damit haben wir das Schwein Lilli gefüttert. Das hat viel Spaß gemacht.
Anschließend sind wir aufs Feld gegangen. Da mussten wir einen Pflug ziehen, damit wird das Feld von Wurzeln befreit. 
Danach haben wir eine Egge gezogen, mit dieser wird die Erde gelockert.
Anschließend haben wir Weizensamen gesäht.
Danach sind wir wieder zum Bahnhof gewandert,
Als wir in Wangen angekommen sind, hat Oma mich und Lauriin abgeholt.
Das war ein toller Ausflug!
 
Jannik, 3b